Bronze 2017

Schon wieder schlaue Sprüche auf zwölf Seiten

Auftraggeber und Konzeption: BaggenDesign, Düsseldorf

  • Gestaltung: Tristan Dransmann, Florian Rhode
  • Illustration: Florian Rhode
  • Druck und Weiterverarbeitung: Die Produktion, Düsseldorf

12 stabile Karten im Karton zeigen auf der einen Seite das Monats-Kalendarium, auf der anderen „schlaue Sprüche“ von Buddha, die im rechten Licht besehen sichtbar werden. Nägel, Kugelkette und Gebrauchsanweisung inklusive.

 

 

Unter aller Sau

  • Konzeption: Isa Balzer, Susanne Boecker
  • Gestaltung: Isa Balzer
  • Druck und Weiterverarbeitung: gruendrucken.de

Ein praktischer wie amüsanter Wochenplaner, der mit viel Ideenwitz die Doppeldeutigkeit von Lehenswörtern aus dem Tierreich zeigt, wie Knallfrosch, Luftschlange und Drahtesel.

 

Anthropozän

Auftraggeber: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

  • Konzeption und Gestaltung: CD Werbeagentur GmbH, Troisdorf
  • Illustration: Earth Observation Center des DLR
  • Druck: AZ Druck und Datentechnik GmbH
  • Weiterverarbeitung: Albrecht GmbH

Anthropozän kommt aus dem Griechischen und bedeutet „das menschlich gemachte Neue“. Das hochinformative Kalenderprojekt zeigt in 12 Bildern aus dem Weltraum, wie der Mensch die Erde prägt. Daraus entstehen Fragen, auf die es noch keine endgültigen Antworten gibt. Die eindrucksvollen und wunderschönen Bilder wirken zudem wie abstrakte Gemälde. Faszinierend!

 

The Heart of Japan

Auftraggeber: CHUETSU PULP PAPER, Tokyo

  • Gestaltung: Mayuki Kuroda
  • Künstlerische Leitung: Kazuya Jakaoka
  • Reproduktion, Druck und Weiterverarbeitung: MARUYAMA PRINTING, Tokyo

Durch die Trennung von Monatskalendarium und Motiven lässt sich dieser aus Bambus-Papieren hergestellte Kalender nach eigenem Gusto und Empfinden immer wieder neu gestalten.

 

Two of us

Auftraggeber: Koehler Paper, Oberkirch

  • Konzeption, Gestaltung und Fotografie: Christoph Eberle
  • Druck: Druckerei Herbstritt, Sexau
  • Weiterverarbeitung: Filigran Laser, Neuss

Ein monatliches, vergnügliches Spiel über Paarbeziehungen, wie Apfel und Birne, Katz und Maus oder Osterhase und Weihnachtsmann. Gelungen von Christoph Eberle in Szene gesetzt.

 

Meilensteine – Life Sciences

Auftraggeber: Endress + Hauser

  • Konzeption: Cornelia Glanzmann Schöne & Maria Rodigina
  • Gestaltung und Illustration: Maria Rodigina
  • Druck: + siggset + print & media AG, Albbruck
  • Weiterverarbeitung: Otto Küstermann GmbH, Ebhausen

Jedes Kalenderblatt erzählt eine erstaunliche Geschichte aus dem Bereich der Life-Sciences-Technologie. Entdeckungen, Forschungen, Analysen und Messverfahren finden im Pflanzen-und Tierreich immer wieder Verwertbares, um Medikamente biotechnologisch statt chemisch zu entwickeln. Die grafische Umsetzung zeigt verblüffende Beispiele von Ursache und Wirkung.

 

Ansichten 2017

Auftraggeber: Selbstinitiierte Kooperation zwischen kc-design, Reutlingen und Immenstadt im Allgäu und f & w Druck- und Mediencenter, Kienberg

  • Konzeption: kc-design, Stefan und Kerstin Beuter, Reutlingen und Immenstadt im Allgäu
  • Gestaltung und Illustration: kc-design, Stefan Beuter
  • Fotografie: kc-design, Stefan Beuter, Olaf Loose
  • Druck: f & w Druck- und Mediencenter
  • Veredelung: Taktil Druckveredelung GmbH, St. Georgen im Attergau

Jedes Monatsblatt hat seine eigene Sichtweise. Der Januar rät zur Einsicht, der März zur Übersicht und der Dezember zur Rücksicht. Mit drucktechnischer Raffinesse und dem Einsatz von Farben und Lackierungen wird jahreszeitlich entsprechende Atmosphäre erzeugt.

 

Sketch Life

Auftraggeber: KURILON Chemicals, Osaka

  • Art Director and Illustrator: Cai Guo-Hua
  • Designer: Artspace A-kukan Design Team (Kurilon Workshop Artspace A-kukan)
  • Reproduktion und Druck: Toppan Printing

Im großen Kalenderformat werden Geschichten aus dem Leben von Menschen erzählt, die auf einen Bus, auf die Bahn oder ein Taxi warten. Der Illustrator Cai-Guo-Hua hat sie mit dem Zeichenstift auf seinem Skizzenblock festgehalten, während er selbst einer der Wartenden war. Authentischer kann ein Kalenderprojekt kaum sein.

 

Stand-by 2017

Auftraggeber: Setra Omnibusse / EvoBus GmbH, Neu-Ulm

  • Konzeption und Gestaltung: LässingMüller Werbeagentur, Stuttgart, Sarah Ege
  • Creative Direction: Erik Müller
  • Art Direction: Oliver Merkle
  • Fotografie: David Franck Photographie, Ostfildern
  • Satz & Reinzeichnung: cicero werkstudio,     Stuttgart
  • Druck: Eilers-Werke, Bielefeld
  • Post-Pro / Repro: Arsmedicom, Ostfildern

Nach der Betriebsamkeit des Arbeitstages wird in der Nacht auf Stand-by-Modus geschaltet. Die Nachtruhe im Betrieb wird im Kalender authentisch abgebildet und damit spürbar. Die Motive und die Kalendarien sind harmonisch abgestimmt.

 

KANA NI ASOBU JAPANESE CALLIGRAPHY BY KOETSU

Auftraggeber: MORISAWA Inc., Osaka

  • Kalligraph: KOETSU HONAMI
  • Gestaltung: KAZUMASA NAGAI + HITOSHI OIKAWA
  • Art Director: KAZUMASA NAGAI
  • Reproduktion und Druck: TOPPAN PRINTING

Der prominente Kalligraph Koetsu Honami hat diesen Kalender im Hochformat mit historischen und modernen Kalligraphien gestaltet. Motive, Druck und Papier bilden eine gelungene Symbiose von Optik und Haptik.

 

ORIGAMI

Auftraggeber: NISSEI ASB MACHINE, Nagano-Ken

  • Illustration und Designer: Joji Watanabe
  • Art Director: TOR
  • Reproduction und Druck: Yamada Photo Process Co. Ltd.
  • Weiterverarbeitung: Hot Stamping Cosmotech Inc.
  • Bindung: Shinoharashikou Ltd.
  • Die: Yashio Inc.

ORIGAMI ist schon längst auch in Europa angekommen, jetzt auch in Form dieses anspruchsvollen Kalenders. Jedes Blatt ist nach Anleitung und Fingerfertigkeit zu einer Figur, einem Ornament oder einer Skulptur zu falten oder ineinander zu stecken. Konzeption, Druck und Verarbeitung und der Einsatz feiner Papiere ergeben einen ausgezeichneten Gesamteindruck.

 

Porsche Kalender 2017  – Uncovered

Auftraggeber,  Konzeption und Gestaltung: Porsche Design Group

  • Fotografie und Illustration: Studio Orel
  • Druck und Weiterverarbeitung: Arti Kalender & Promotion Service GmbH

Auf 13 Blättern gewährt der Porsche-Kalender dem Betrachter einen exklusiven Einblick in das sonst verschlossene Fahrzeug-Lager mit Modellstudien. Daneben wird der daraus entwickelte Fahrzeug-Typ präsentiert. Eine sehr gelungene Inszenierung.

 

Paperart 2017

Auftraggeber und Druck: Schleunungdruck, Marktheidenfeld

  • Konzeption: Ulrich Stetter
  • Gestaltung: Katja Herrmann, Andrea Mühl, Timo Wiesmann
  • Fotografie: Jeanette May, Richard Sweeney, Kristiina Lahde, Mels Dees
  • Künstler: Stephanie Beck, Richard Sweeney, Leslie Pearson, Imke Beek van der Meer, Kristiina Lahde, Marielle van den Bergh
  • Weiterverarbeitung: Sygo, Hanau

Papierkunst hoch 10. 12 Monate voller spannender Arbeiten internationaler Papier-Künstler – zusammengestellt, gestaltet und hervorragend veredelt von Schleuningdruck. Die künstlerischen Beiträge kommen unter anderem aus den USA, den Niederlanden, Großbritannien und Kanada.

 

2017 TOKYO GINZA SHISEIDO BLD. CALENDAR

Auftraggeber: Shiseido Company, Tokyo

  • Designer und Art Director: Masayoshi Nakajo
  • Reproduction und Druck: Kyodo Printing

Dieser Einblattkalender in DIN A 1 hat zwei Seiten. Mit seiner ansprechenden und übersichtlichen Typografie und seiner Dynamik, die durch Überdrucken der Monatsnamen entsteht, überzeugt dieser schmucke und ausgezeichnete Kalender.

 

CALENDAR 2017

Auftraggeber: Toraya Confectionery Co. Ltd., Tokyo

  • Fotografie: Chikao Todoroki
  • Designer: CoDirektor: Kaoru Kasai
  • ArtDirektor: Katsuhiro Kinoshita
  • Direktor: Michio Kiuchi
  • Reproduktion und Druck: Mitsumura Printing Co. Ltd.

Der Kalender zeigt Skizzen und Entwürfe für traditionelle, den Jahreszeiten entsprechende Süßigkeiten. Anmutig und appetitlich gestaltet und gedruckt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.